Umbau Lindenweg Sissach

Baubeginn 01.05.2021

Das Bauernhaus, das im Besitz der Karl-und-Emma-Sonntag-Buser-Stiftung ist, soll in ein Mehrparteienhaus umgebaut werden. Das Haus ist ein recht herrschaftliches und hochwertiges Bauernhaus, sowohl in der Grösse als auch in der Substanz. Es können daher 6 grosse Wohnungen realisiert werden. Während die ortsbaulich und historisch relevanten und gut einsehbaren Süd- und Ostfassaden soweit möglich original belassen werden, wird die bisher geschlossene Westfassade behutsam geöffnet und auf der nördlichen Hangseite einige Anbauten aus späteren Phasen rückgebaut.

Weitere Projekte